Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Allgemeine Bedingungen

  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Dienstleistungen der Fahrschule Peter und sind bei Anmeldung (persönlich, telefonisch oder online) verbindlich und enden automatisch nach bestandener Prüfung.

Fahrzeug

  • Die Lektionen für den praktischen Fahrunterricht werden mit einem dafür ausgerüsteten Fahrschulfahrzeug erteilt.

  • In Einzelfällen kann es zum Einsatz eines herkömmlichen Fahrzeuges kommen (Service, Panne etc).

  • Der Tarif pro Lektion ändert sich deswegen nicht.

Lektionsdauer

  • Eine Lektion dauert 45 Minuten.

  • Eine Doppellektion dauert 90 Minuten.

  • Zwischen den einzelnen Lektionen ist eine Pause von 10 Minuten inklusive.

  • Nach Absprache sind auch kürzere oder längere Lektionen möglich.

Unterrichtstarif

  • Die Tarife werden zu Beginn der Ausbildung verbindlich festgelegt und gelten bis zum Ende der Ausbildung.

  • Die Fahrschule Peter hält sich das Recht von Preisanpassungen vor.

Zahlungsbedingungen

  • Fahrstunden sind im voraus Bar zu bezahlen.

  • Gutscheine/Abos sind mit Vorauskasse zu Zahlen.

  • Nicht aufgebrauchte Abos werden, nach erfolgreicher Ausbildung bei der Fahrschule Peter zurück vergütet.

  • In Absprache mit dem Fahrlehrer kann eine Rechnung verlangt werden, die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage.

Rücktritt

  • Fahrstunden können 48 Stunden vor dem Termin, kostenlos via Telefon, SMS, Whatsapp oder Online abgemeldet werden.

  • Fahrstunden die nicht 48 Stunden vor dem Termin abgemeldet sind, werden verrechnet.

  • Bei Krankheit oder Unfall kann die Fahrschule ein Arztzeugnis verlangen.

  • Erscheint der Fahrschüler zu spät zum abgemachten Termin, geht die Zeit zu lasten des Schülers.

  • Die Fahrschule Peter ist bemüht immer pünktlich zum vereinbarten Termin zu erscheinen.

  • Falls der Fahrlehrer zu spät oder nicht erscheinen könnte, durch Stau, Panne, Unfall oder Krankheit wird der Schüler schnellstmöglich per Telefon/SMS informiert.

  • Die Fehlzeit wird umgebucht und kostenpflichtig nachgefahren.

  • Es werden keine weiteren Ansprüche geltend gemacht.

Versicherung

  • Die Fahrschule Peter übernimmt im Schadensfall, mit Ihrer Motorfahrzeughaftplichtversicherung die Kosten.

  • Zu Beginn der Ausbildung werden daher 100.- sFr. für administrativen Aufwand und Versicherung eingezogen.

Bussen

  • Bussen die durch eindeutiges Verschulden des Fahrschülers verursacht wurden, sind von dem Verursacher zu begleichen.

Versand

  • Gutscheine/Abos und Online Shop Artikel, werden nach Zahlungseingang mit der Schweizer Post umgehend versendet.

Rückgabe und Umtausch

  • Es besteht kein genereller Anspruch auf Rückgabe und Umtausch.

  • Software ist von der Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.

  • Artikel können innerhalb von 5 Tagen umgetauscht werden.

  • Ein Umtausch ist nur möglich, wenn die Ware sowie die Originalverpackung unbeschädigt, die Verpackung nicht geöffnet und die Ware nicht benutzt wurde.

  • Bei einem Umtausch muss die Originalquittung vorgelegt werden.

  • Der Umtausch erfolgt zu dem am Tag der Umtausch-Bearbeitung gültigen Tagespreises resp. maximal zu dem vom Kunden bezahlten Betrag.

  • Der Ausgleich des Warenguthabens erfolgt durch eine Gutschrift.

  • In jedem Fall kann bei Umtausch / Rückgabe eine Gebühr von CHF 15.– erhoben werden.

  • Evtl. angefallene Versandkosten resp. Zusatzkosten werden nicht zurückerstattet.

Änderungen der AGB

  • Die Fahrschule Peter behält das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.

Gerichtsstand

  • Für alle Rechtsbeziehungen mit der Fahrschule Peter ist das Schweizer Recht anwendbar.

  • Gerichtsstand ist der Sitz der Fahrschule Peter.

 
  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2018 by Fahrschule Peter GmbH -

6020 Emmenbrücke -

+41 79 340 30 00 - +41 41 260 15 55 - info@fahrschule-peter.ch 

fahrlehrer-feedback-weiss-sm.png